Gartenlinks - Webtipps, empfehlenswerte Webseiten für Garten-, Pflanzen-, und Naturfreunde,  Gartenlinksammlung - Links für Hobbygärtner, Gärtner und Gärtnerinnen, Gartenbau, Landschaftsarchitekten und Gartenbauarchitekten zum Thema Garten, Pflanzen, Gartenreisen, Natur, Gartenpersönlichkeiten, Gartenküche und mehr - redaktionell gepflegter Webkatalog
Home - GartenlinksammlungHome Gartenlinksammlung  InhaltsverzeichnisSitemap Themenübersicht GartengestaltungGartengestaltung GartenpraxisGartenpraxis Themenübersicht PflanzenPflanzen Bezugsquellen PflanzenshopsGärtnereien - Bezugsquellen Tiere - FaunaTiereGärten und ParksGärten und Parks ReiseberichteReiseberichte Terminkalender für Gartenfreunde - Gartenveranstaltungen, Gartenfestivals, Ausstellungen usw.Gartentermine
Gartenpersönlichkeiten - Botaniker, GärtnerGartenpersönlichkeiten Medien - Presse, Rundfunk, FernsehenMedien Gartenküche - RezeptsammlungGartenküche Garten- und Natur - BüchertippsLiteratur - Gartenkunst - Künstler und GärtenGartenkunst / Künstlergärten
KontaktKontakt / Impressum / Datenschutz Wer steckt hinter dieser Homepage?Persönliches To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Sie sind hier: Reiseberichte, ReisefotosReiseberichte

Gartenlinks

Landesgartenschau Rietberg 2008

siehe auch: Burghausen 2004 / Gronau 2003 / Bad Zwischenahn 2002

Nach vielen Jahren war die Landesgartenschau in Rietberg mal wieder eine, die mir wirklich gefallen hat, weil sie wirklich auch Pflanzen und Blumen sowie Anregungen für den Garten bot. Dabei haben wir sogar nur einen Teil gesehen, weil wir erst nachmittags hin sind.
Sehr interessant der Stroh-Irrgarten; er besteht aus etwa 1.000 Ballen Stroh, die zu einem 2,5 m hohem und 3 m breitem Wegenetz von ca. 600 m Gesamtlänge angeordnet sind.
Landesgartenschau Rietberg
Der Barfußpfad mit 16 verschiedenen Materialien des alltäglichen Lebens, wie beispielsweise Flusskiesel und Balanciersteine ist um einen Tast- und Sinnespfad ergänzt., der auch Rollstuhlfahrern ein Erlebnis ermöglicht. Im Bibeldorf mit Nomadenzelten, eine römischer Wohnanlage und einem orientalisch anmutenden Dorf sind zahlreiche biblische Pflanzen zu finden und im vom Imkerverein betreuten Bienenteil verschiedene Bienenweidemischungen, d.h. Pflanzen die für die Nektar- und Pollenversorgung des Bienenvolks. Ein weiterer Blickfang dort ist ein in Wabenstruktur bepflanztes Staudenbeet. Im Naturgarten sind über 100 verschiedene Wildstauden-Arten uf Magerstandorten, Sand- und Kalkböden gepflanzt, darunter viele, die selten in Gärten zu finden sind, wie z. B. Herzgespann, Diptam, Natternkopf. Insgesamt 13 Schulen aus dem Rietberger Stadtgebiet sind mit eigenen Ausstellungsbeiträgenpräsent u.a. mit Informationen und Aktionen rund um die Weide, einem "Brumm-Summ-Fress-Garten", "Aktion: Wir bauen uns eine Wetterstation", "Kunst am, im und unter dem Baum...". Bei den Musterhäusern findet man außergewöhnliche Häuser, die unter optimaler Ausnutzung der regenerativen Energien bei gleichzeitiger größtmöglicher Vermeidung von Wärmeverlusten gebaut wurden. Während der Gartenschau sind die Gärten frei zugänglich; es waren sehr interessante Mustergärten, die auch wirklich Anregungen bieten.Das Solarhaus "Vitalität und Harmonie durch Feng Shui" dem dem Teich hat mir besonders gut gefallen. Weitere Themen waren: "Generationengarten", "Alt und neu" , Klassische Architektur für ein innovatives Hauskonzept" (dahinter steckt ein Familiengarten) oder "Mediterraner Garten". Auf dem "Schauplatz der Regionen" waren die Figuren der Bildhauerin Christine Lechner aus Witten ein Blickfang der besonderen Art. Der Baumschulgarten zeigt insgesamt mehr als 60 Arten und Sorten aus den Gattungen Acer (Ahorn), Cornus (Hartriegel), Prunus laurocerasus (Kirschloorbeer) und Viburnum (Schneeball). Zum besseren Vergleich der Bäume und Sträucher wurde bei der Gestaltung der Anlage eine Gruppierung nach Pflanzengattungen vorgenommen. Die Grüne Galerie unterteilt sich in fünf ineinander übergehende Gestaltungsbereiche. Durch Pflanzenauswahl und Gruppierung werden unterschiedliche Stimmungen hervorgerufen: So strahlt die Taglilienwiese fröhlich mit den gelblaubigen Sträuchern. Die Großstauden versinnbildlichen durch ihren kraftvollen Zuwachs den Jahreslauf. Der „vornehme Garten“ lässt mit einer Kombination von dunklem Laub und weißen und bläulichen Blüten eine kühle Atmosphäre entstehen. Im Farngarten werden die Kombinationsmöglichkeiten von Stauden mit Farnen gezeigt. Iris bilden einen Blühhöhepunkt dieser Pflanzung. Die in der Mitte gelegene Hosta-Insel bietet einen Überblick der robusten Funkien in allen Grüntönen. Mit ihren auffallenden Blüten ergänzen Lilien die Pracht. (Quelle - Prospekte und Führer der Landesgartenschau)

Landesgartenschau Rietberg

Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Hallenschau: Thema Blau (naja, davon war ich allerdings nicht sooo begeistert).
Landesgartenschau RietbergLandesgartenschau Rietberg

Bitte beachten: Copyright Fotos Wolfgang Brandt / Maria Mail-Brandt!

Linktipps:
Aktuelle Landesgartenschauen
Reisebuchtipps

Gärten Gärten


zurück an den Anfang | Home
Kategorien: Gartengestaltung | Gartenpraxis | Pflanzen | Gärtnereien - Bezugsquellen | Gartenreisen | Tiere | Gartentermine | Gartenpersönlichkeiten
Gartenküche | Literatur | Kunst |Medien

Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen | Garten und Literatur beinhaltet eine Online-Gartenbibliothek,  Pflanzenporträts, Gartengedichte,  Gartenkalender,Gartenküche und mehrGartenLiteratur | Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen | Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
GartenblogGartenblog | FacebookFacebook / TwitterTwitterPinterestPinterest
© Text und Design: Maria Mail-Brandt
Impressum / Datenschutz


zurück zur Startseite - Gartenlinksammlung - empfehlenswerte Webseiten für Garten-, Pflanzen-, und Naturfreunde, für Hobbygärtner, Gärtner und Gärtnerinnen, Landschaftsarchitekten und Gartenbauarchitekten zum Thema Garten, Pflanzen, Gartenreisen, Natur, Gartenpersönlichkeiten und mehr