Gartenlinks - Webtipps, empfehlenswerte Webseiten für Garten-, Pflanzen-, und Naturfreunde,  Gartenlinksammlung - Links für Hobbygärtner, Gärtner und Gärtnerinnen, Gartenbau, Landschaftsarchitekten und Gartenbauarchitekten zum Thema Garten, Pflanzen, Gartenreisen, Natur, Gartenpersönlichkeiten, Gartenküche und mehr - redaktionell gepflegter Webkatalog
Home - GartenlinksammlungHome Gartenlinksammlung  InhaltsverzeichnisSitemap Themenübersicht GartengestaltungGartengestaltung GartenpraxisGartenpraxis Themenübersicht PflanzenPflanzen Bezugsquellen PflanzenshopsGärtnereien - Bezugsquellen Tiere - FaunaTiereGärten und ParksGärten und Parks ReiseberichteReiseberichte Terminkalender für Gartenfreunde - Gartenveranstaltungen, Gartenfestivals, Ausstellungen usw.Gartentermine
Gartenpersönlichkeiten - Botaniker, GärtnerGartenpersönlichkeiten Medien - Presse, Rundfunk, FernsehenMedien Gartenküche - RezeptsammlungGartenküche Garten- und Natur - BüchertippsLiteratur - Gartenkunst - Künstler und GärtenGartenkunst / Künstlergärten
KontaktKontakt / Impressum / Datenschutz Wer steckt hinter dieser Homepage?Persönliches To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Sie sind hier: Reiseberichte, ReisefotosReiseberichte

Gartenlinks

Bramdean House in Bramdean - Fotos und Reisebericht unserer Englandreise 2005 Lady-Gardeners

Hinter einer riesigen topiarymäßig geschnittenen Eibenhecke

Bramdean House


ist das Haus aus dem 18. Jhdt. versteckt, das seit 1944 der Schriftstellerin Virginia Wakefield gehört.

Dahinter ist der ca 2 ha große Garten auf dem ansteigenden Gelände mit doppelseitiger, symetrisch angelegter Stauden-Rabatte, Küchengarten (in dem aber auch Gladiolen, Wicken, Nelken und Clematis zu
finden waren), an der umgebenden Mauer Spalierobst. 1990 entstand der "Wilde Garten" um einen Tennisplatz; noch
jüngeren Datums ist das Sommerhaus, umgeben von Gehölzen wie Parrotia, Ginkgo und japanischem Ahorn. Es ist ein Privatgarten, der nur 1 x im Monat und für Gruppen geöffnet wird, mit auffallend wenig
Sitzplätzen (die sind für mich halt wichtig...) . Wir waren mal wieder - wie wunderbar - allein dort und wurden vom "Headgardener" begüßt, dem man seine Begeisterung für das Gärtnern anmerkte und der uns einiges über den Garten erzählte.

Hier eine Sitzgelegenheit - und eine hübsche Idee, Vogelfutterhäuschen aufzuhängen

Bramdean House

Eine kleiner Teich am Haus

Bramdean House

Über 100 Clematis (kletternde und strauchige) und weit über 400 Rosen sind in diesem Garten versammelt. Die meisten Rosen klettern am viktorianischen Haus oder an der Mauer hoch, andere an speziellen
Gerüsten und Pergolen.

Bramdean House

Die doppelseitigen Staudenrabatten sollen zu den schönsten in ganz England gehören; Frau Wakefield hatt wohl als erste die Idee, die Rabatten symetrisch (spiegelbildlich) anzulegen. "Wir geben uns Mühe mit der Symetrie, aber es klappt nicht immer" sagte der Gärtner schmunzelnd. Allerdings störte mich doch bei einigen Pflanzen sehr, daß sie so "soldatenmäßig" eng eigneschnürt waren. Und die Halterungen waren nicht wie in anderen Gärten immer mit unauffälligen Holzstöcken oder Ruten gebastelt, sondern die einzelnen Stauden war oft einfach - fast wie ein Blumenstrauß - mit einer Schnur zusammengebunden.
Und hier wuchs natürlich nichts (romantisch) ineinander... alles war eben in strengster Ordnung. Aber der Blick von weitem war wirklich phantastisch und die Anordnung der Pflanzen gekonnt. Nur der "Wildgarten", der allerdings im Moment - gerade abgemäht - keinen schönen Anblick bot und mir deshalb kein Foto wert war - ist wohl etwas "natürlicher".

Der Blick vom Haus über die doppelseitige Rabatte bis zum Sommerhaus

Bramdean House

und rückwärts zum Haus.

Bramdean House

Bitte beachten: Copyright Fotos Wolfgang Brandt / Maria Mail-Brandt!

Linktipps
Reisebuchtipps England

Gärten Gärten


zurück an den Anfang | Home
Kategorien: Gartengestaltung | Gartenpraxis | Pflanzen | Gärtnereien - Bezugsquellen | Gartenreisen | Tiere | Gartentermine | Gartenpersönlichkeiten
Gartenküche | Literatur | Kunst |Medien

Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen | Garten und Literatur beinhaltet eine Online-Gartenbibliothek,  Pflanzenporträts, Gartengedichte,  Gartenkalender,Gartenküche und mehrGartenLiteratur | Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen | Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
GartenblogGartenblog | FacebookFacebook / TwitterTwitterPinterestPinterest
© Text und Design: Maria Mail-Brandt
Impressum / Datenschutz


zurück zur Startseite - Gartenlinksammlung - empfehlenswerte Webseiten für Garten-, Pflanzen-, und Naturfreunde, für Hobbygärtner, Gärtner und Gärtnerinnen, Landschaftsarchitekten und Gartenbauarchitekten zum Thema Garten, Pflanzen, Gartenreisen, Natur, Gartenpersönlichkeiten und mehr